Sicherheit Ihres FTP-Zugangs

Vom 02.01.2015

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen. Erst kürzlich wurde wieder bekannt, dass Tausende von gespeicherten FTP-Zugangsdaten aus FTP-Programmen gestohlen wurden. Wir haben die Möglichkeit, Ihren FTP-Zugang an Ihre Firmen IP-Adresse zu binden und die Datenübertragung zu verschlüsseln. Somit gewährleisten wir höchste Sicherheit bei Ihrer FTP-Verbindung.

Falls Ihr Internetzugang über eine feste IP-Adresse verfügt, können wir Ihre Zugangsdaten daran binden. Eventuell gestohlene Zugangsdaten sind wertlos, da sie von fremden Internetanschlüssen aus nicht genutzt werden können. An Ihrem FTP-Programmen brauchen Sie keinerlei Änderungen vorzunehmen.Falls Ihr FTP-Zugang auch von Geschäftspartnern genutzt wird: wir richten gerne für Ihre Geschäftspartner einen eigenen Login ein, der gegebenenfalls an die IP-Adresse des Internetzugangs des Geschäftspartners gebunden werden kann.

Des weiteren können Sie Ihren FTP-Zugang verschlüsseln - FTP über SSL (FTPS).
Um eine verschlüsselte Verbindung zum Server aufzubauen, müssen Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem FTP-Programm vornehmen. Am Beispiel FileZilla (FTP-Programm) sollte unter Verschlüsselung der Punkt "Explizites FTP über TLS erfordern" ausgewählt werden.

Schließen Sie die Sicherheitslücken umgehend und sprechen Sie uns an. Die Einrichtung und Begrenzung auf Ihre IP-Adresse können wir sofort und kostenfrei für Sie einrichten. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Umstellung auf einen FTPS-Zugang.