Feste, öffentliche IPv4-Adresse mit UMTS / Mobilfunk

Hinweis: Die hier genannten Informationen sind Ergänzungen zu den eigentlichen Installationsanleitungen unter Support > VPN Verbindung.

Hinweis: Falls Ihr zugewiesener Benutzername nicht mit "ixs4..." beginnt sondern z.B. mit "ixs8..." wenden Sie sich bitte an unseren Support! Zugänge mit "ixs8..." können nicht in Verbindung mit UMTS genutzt werden.

Hinweis: Der Ruhe-Traffic (Idle-Traffic / Keepalive Traffic) kann bis zu 3 KB / Sekunde betragen.

Allgemeines

Falls Sie Ihre feste, öffentliche IPv4-Adresse an einem UMTS-Anschluss nutzen möchten, benötigen Sie einen Zugang auf einem speziell dafür konfigurierten Server von uns. Die Konfiguration ist dabei auf Stabilität ausgelegt und verzichtet auf die Verschlüsselung der Daten zwischen Ihrer und unserer Endstelle (Hinweis: Wenn Sie über den VPN Tunnel eine Anwendung betreiben, die z.B. SSL nutzt, sind die Daten selbstverständlich weiterhin Ende-zu-Ende verschlüsselt!).

Unterschiede der Konfigurationen zwischen Nutzung am DSL-Anschluss vs. Nutzung am UMTS / Mobilfunk-Anschluss:

EigenschaftDSL / KabelUMTS / Mobilfunk
ProtokollUDPTCP
Endstelle212.58.69.1212.58.69.2
Endstelle (Name)ovpnip.internet-xs.deovpnip1.internet.xs.de
Verschlüsselung NutzdatenBlowfishkeine
Paketauth. NutzdatenHMACkeine

Unsere Anleitungen widmen sich dem Fall, in dem Sie die feste IP-Adresse an einem normalen DSL-Zugang nutzen möchten. Bei der Nutzung über UMTS ergeben sich folgende Änderungen:

Windows, Mac OS X, generischer OpenVPN-Client

Verwenden Sie statt der in der Anleitung verlinkten Konfiguration bitte diese Konfigurationsdatei für die Verbindung:

» ovpnip1.internet-xs.de.ovpn

DD-WRT

Verwenden Sie als Startup-Konfiguration bitte diese Konfiguration statt der in der Installationsanleitung angegebenen Konfiguration:

echo "XXXXX
YYYYY" > /tmp/openvpn_user.conf
echo "client
dev tap
proto tcp
remote 212.58.69.2 443
tun-mtu 1454
nobind
redirect-gateway
persist-key
persist-tun
auth none
cipher none
ca /tmp/ca.crt
comp-lzo
verb 3
mute 20
auth-user-pass
reneg-sec 0
inactive 86400
pull
route-metric 10
setenv CLIENT_CERT 0" > /tmp/openvpn_config.conf
echo "-----BEGIN CERTIFICATE-----
MIIGGzCCBAOgAwIBAgIJALeK3rTgLjw5MA0GCSqGSIb3DQEBCwUAMIGjMQswCQYD
VQQGEwJERTEQMA4GA1UECBMHR2VybWFueTESMBAGA1UEBxMJU3R1dHRnYXJ0MSEw
HwYDVQQKExhJbnRlcm5ldCBYUyBTZXJ2aWNlIEdtYkgxKDAmBgNVBAMTH0ludGVy
bmV0IFhTIFNlcnZpY2UgR21iSCBTSEEyNTYxITAfBgkqhkiG9w0BCQEWEnNzbEBp
bnRlcm5ldC14cy5kZTAeFw0xNDExMTIxNDI5NDJaFw0yNDExMDkxNDI5NDJaMIGj
MQswCQYDVQQGEwJERTEQMA4GA1UECBMHR2VybWFueTESMBAGA1UEBxMJU3R1dHRn
YXJ0MSEwHwYDVQQKExhJbnRlcm5ldCBYUyBTZXJ2aWNlIEdtYkgxKDAmBgNVBAMT
H0ludGVybmV0IFhTIFNlcnZpY2UgR21iSCBTSEEyNTYxITAfBgkqhkiG9w0BCQEW
EnNzbEBpbnRlcm5ldC14cy5kZTCCAiIwDQYJKoZIhvcNAQEBBQADggIPADCCAgoC
ggIBAN4voLiHRD58gFbkG9GSJAoE7yTY5oNgSpn9LQuOYdI0cMIsX54QfBS3sqE5
jIaYxevwTSxN0U4mWf8prbioo/DasD+MY/3O1HPwLp+6b0KjULmh47S8ypFUbycZ
5he+se0woO7EdgLgu927OTfijBLp2RIc+fBYz7ScBNCNdrOxN5IE2DXUPNyYl6HS
DR/ZFsbtRjnlK/0TT625REY6d3hdbLG8EujAlIYB/AAvrQGrS3a3p4LSXKuFvOxh
gMKvQKbUVzSxI8bMxYU1Cu+stTjI1RTAf2C/wAPgJmgJJZonbSeiMWlAJczOqf18
kJbS8i8Nu2w69cWXZkt7XiIrLGHiRymJnPniU3dk9RCQCBUuFT0CZgKHKkP+s1Nl
eV4HH2oLu/DbF2UErGByGOVJcRgUsTHRgIqyfxxRnDcFZNbwC/vJaTxsHLHtmUBv
Bs62yX14vNDqGIqo5qG3guNdGBgzK1PGs0WcfJFAqbvZdNjRCzc3xlnejW7HDlsN
olleDvuspuJIBesVLdTVFnFk8XljPR+6pOUys38fBx0KNi6lejlnPlNOSctcKeiM
SZu0mNr/8xoFBEW7NzlBP/mhcYHNyTnZvjA04Loxcuwoul5R19lKJkyFFnpz57iM
BeGmTr67DzyxdNE+jBKQxjJXlRK2xbMvyadYIfkKHw8cizspAgMBAAGjUDBOMB0G
A1UdDgQWBBQtnt0phKcLPWn4ukcc4Vu1NX1SiDAfBgNVHSMEGDAWgBQtnt0phKcL
PWn4ukcc4Vu1NX1SiDAMBgNVHRMEBTADAQH/MA0GCSqGSIb3DQEBCwUAA4ICAQBN
V9Q5PUifg8ZBHueKuRpz8Hst7OXsp1BbDNdRJosEDKtVy3C7OCdvIRQgv8zECoSY
6V8JYx2Znvy1EHP9uvjMkEUL3CtX2IQAIf7+IJCA3IlWHIprWKxN0voGYJ2ZjczZ
zCN7XPsQhuuCIsXbdnyCsK2o2P5Ny6KiVOCqYPmdIk0gTCI1hM/ZXJy1xTGE0mZb
z6mwi+qBLtcTn+EFo7cWzM2Mg3yLV4QhtTREktnHVYg0VnloLd55k3vyD+vBnV60
0ZmzpRnHwHJFuySuLAoo0UAtbG1/6s5rXV2xVf81biJFtJC/dMiSCSCa10YMjXE5
SssPdW94jaasCnjCrRab++5jer82oYZtPZXLXOveGBSoSKCMwn0vt/TH1d54jCrN
Zd42EMKoyL1JezSoL8w0zgJvO7cnmqj6aJFlN7JdsuMXAyZ15kq02txVoLiVIu/h
NBhQtUYrxwFxSveBjRJyVveuJCe3jKwfHYGVCpHjoj6YPmskmBHk7mWI7L4UC1Mc
cQBTy0hXnki4YxhrAmnQA+y949f9O+0tYA3FnipSSPIboPd4slCBjuhqdbAP4Q02
TctU+R7J88S9RzmnfCFhNqjxihFcNa7fPqKD0QoA+AXaY/d8UKYvA9YLOsxaP1tG
zOq+r+wjROh5rhlun2O+b1VrLGmTyX3XwKSEg/wirw==
-----END CERTIFICATE-----" > /tmp/ca.crt;
/usr/sbin/openvpn --daemon --config /tmp/openvpn_config.conf --auth-user-pass /tmp/openvpn_user.conf
iptables -t nat -I POSTROUTING -o tap0 -j MASQUERADE

Fehlerbehandlung

Achten Sie bei der Fehlerbehandlung bitte darauf, dass die IP-Adresse unseres OpenVPN Servers nicht wie in den Anleitungen angegeben "212.58.69.1" sondern "212.58.69.2" lautet.

 

 

Problem nicht gelöst?

Falls Ihr Problem im Support-Bereich nicht gelöst wurde oder Sie weitere Hilfe benötigen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns:

0711 / 78 19 41-0
support@internet-xs.de

IP-Adresse: http://www.internet-xs.de/tools/ip