SMS Weiterleitungen

Der Betreff von Mails kann per SMS weiter geleitet werden.

Überlange SMS werden gesplittet.

Einrichtung:

  1. zuerst eine lokale Mail mit lokalem Postfach für die Mail Adresse einrichten
  2. Danach können zu der Mail Adresse eine oder mehrere Weiterleitungen als SMS eingerichtet werden
  3. Wenn die Mailadresse nur von Berechtigten genutzt werden darf: siehe oben geschlossene Benutzergruppe. Dem / den Sendeberechtigten bitte eine zusätzliche E-Mail Weiterleitung einrichten.
  4. Bei der Einrichtung kann ein Absender eingetragen werden. Am besten, es wird eine Telefonnummer eingetragen, an die der Empfänger der SMS antworten kann
  5. Bei der Einrichtung jeder einzelnen Weiterleitung muss ein lokales Postfach angegeben werden. Die SMS werden über das angegebene Postfach abgerechnet.

SMS ist ein kostenpflichtiges Produkt. Um die Kosten zu kontrolliern, werden in http://sms.internet-xs.de die einzelnen SMS der letzten 6 Monate für jedes Postfach angezeigt.

Um intern die Kosten z.B. auf Projekte zuzuordnen, können ggf. für eine Ziel-Telefonnummer mehrere, projektbezogene Weiterleitungen eingerichtet werden. Damit sind in der Abrechnung die Kosten getrennt dargestellt.

Ausführliche SMS Dokumentation als PDF

Problem nicht gelöst?

Falls Ihr Problem im Support-Bereich nicht gelöst wurde oder Sie weitere Hilfe benötigen, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns:

0711 / 78 19 41-0
support@internet-xs.de

IP-Adresse: http://www.internet-xs.de/tools/ip