Nutzt Ihre Webseite Cookies? Seien Sie vorbereitet!

Vom 20.11.2015

Für den Schutz der personenbezogenen Daten in der elektronischen Kommunikation (Cookie- oder E-Privacy-Richtlinien) schreibt die Europäische Union bereits seit Mai 2011 eine einheitliche Darstellung und Umsetzung vor.

Seien Sie rechtlich auf der sicheren Seite und zeigen Se­ri­o­si­tät gegenüber Ihren Webseiten-Besuchern.
Ein entsprechender Hinweis, dass Cookies verwendet werden, sollte eingebaut sein!

Was sind Cookies?

Viele Webseiten verwenden Cookies um das Verhalten der Webseiten-User zu analysieren. Im schlimmsten Fall werden personenbezogene Daten ausgelesen und das Surfverhalten gezielt mit dieser Person in Verbindung gebracht. Um sich von diesem negativen Touch der Cookies zu lösen, ist es sinnvoll, die Besucher Ihrer Webseite konkret darauf hinzuweisen, daß hier Cookies verwendet werden und zu welchem Zweck.

Rechtlich sollte nicht nur ein "OK" Button angezeigt werden, sondern es sollte auch unter "Mehr" eine Erläuterung hinterlegt sein, welche Cookies verwenden werden: Beispiel Internet XS Webseite.

Cookies - ja oder nein?

Natürlich ist das Einblenden eines solchen Hinweis nur sinnvoll, wenn auch wirklich Cookies auf Ihrer Webseite eingesetzt werden. Gerne prüfen wir, ob das bei Ihnen der Fall ist und platzieren einen Hinweis.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.