Feste, öffentliche IPv4 Adresse nutzen!

Vom 29.06.2016

Immer häufiger wird eine feste IP-Adresse für die verschiedenen Internet-Szenarien benötigt. Standardmäßig wechselt Ihre IP-Adresse bei jeder Einwahl ins Internet (DSL, Kabel, LTE), dadurch sind bestimmte Geräte nicht dauerhaft verfügbar. Mit einer festen, öffentlichen IPv4-Adresse können Sie hier Abhilfe schaffen.

Erreichbarkeit Ihrer Geräte

Nutzen Sie die Möglichkeit mit einer festen, öffentlichen IPv4 Adresse um die verschiedensten Geräte von außen erreichbar zu machen wie z.B. den Zugriff auf den eigenen Rechner.

Sichere Authentifizierung gegenüber Kunden oder Lieferanten

Viele Unternehmen setzen zur Absicherung ihrer Dienstleistungen oder für Zugriffe auf spezialisierte Web-Applikationen die Freischaltung über die Absender-IP-Adresse ein. Dieses Verfahren gilt als besonders sicher da sich die Absender-IP-Adresse unmöglich fälschen lässt. Zudem lässt sich eine Beschränkung auf bestimmte Absender-IP-Adressen an vielen Stellen einfach realisieren.

Preisgünstig für 5,95 € (inkl. Mwst.) pro Monat

Sie erhalten bisher noch keine IPv4 Adresse an Ihrem Internetanschluss? Mittels unserer Dienstleistung können Sie eine statische IPv4-Adresse für Ihren bestehenden Internet-Anschluss mieten. Unser Tunnel lässt sich an fast jeder Anschlussart auf nahezu jedem Betriebssystem, Server oder Gerät einrichten. Nutzen Sie die vielen Vorteile einer festen, öffentlichen IPv4 Adresse für nur 5,95 € (inkl. Mwst.) pro Monat. Oder testen Sie unseren Service 2 Wochen kostenlos.

Weitere Anwendungsbeispiele und Infos auf unserer Webseite.