L2TPIP
Technische Spezifikation l2tpip.internet-xs.de

Artikel 13031

Stand 24.02.2022, 12:51:26

Version 6217713e

Wir betreiben verschiedene Einwahl-Server zur Bereitstellung von IP-Tunnel-Verbindungen / festen, öffentlichen IPv4-Adressen. Die Anleitungen in dieser Kategorie sind speziell abgestimmt auf diesen Server:

  • Name: L2TPIP
  • Hostname: l2tpip.internet-xs.de
  • IP-Adresse: 212.58.69.7
  • Protokoll: L2TP (+ IPSec)
  • Client IP-Adress-Bereich: 212.58.83.0/24 (212.58.83.1 - 212.58.83.254)
  • Benutzernamen-Format: ixs007-....-........

Bitte prüfen Sie, ob Ihr IP-Tunnel-Zugang auch auf dem o.g. Server registriert ist.

Feld Wert
Tunnel-Protokoll L2TP (IPSec / IKEv1 optional)
Netzwerk-Protokoll 1701/UDP, 4500/UDP (IPSec), 500/UDP (IPsec), ESP (IPSec), AH (IPSec)
Host l2tpip.internet-xs.de / 212.58.69.7
Benutzer-Authentifizierung Benutzername / Passwort (CHAP) (IPSec: + PSK)
Verschlüsselung IKE: aes256-sha2,aes128-sha2,aes256-sha1,aes128-sha1,aes256-sha2;modp1024,aes128-sha1;modp1024,aes256-sha1;ecp384,aes128-sha1;ecp256, ESP: aes_gcm-null,aes128-sha1,aes256-sha1,aes128-sha2,aes256-sha2,null
Client-IP-Bereich 212.58.83.0/24 (212.58.83.1 - 212.58.83.254)
Benutzernamen-Formate ixs007-1234-a1b2c3d4
PSK wird im Rahmen der Zuteilung des IP-Tunnels mitgeteilt
MTU / MRU 1422

Betriebsmodi

  • Es kann eine direkte L2TP-Verbindung über Port 1701/UDP aufgebaut werden. Authentifizierung: CHAP
  • Die L2TP-Verbindung kann mittels IPSec / IKEv1 abgesichert werden. Die Authentifizierung erfolgt mittels eines PSK, der mit den IP-Tunnel-Zugangsdaten mitgeteilt wird.
Erstellt
15.04.2020, 13:19:06
Zuletzt geändert
24.02.2022, 12:51:26
Version
6217713e
topf@internet-xs.de topf-white@internet-xs.de topf@internet-xs.com topf-white@internet-xs.com topf2023@internet-xs.de topf-white2023@internet-xs.de topf2023@internet-xs.com topf-white2023@internet-xs.com